Projektpreis

Der "Projektpreis Lehre" ist mit 10.000€ dotiert und soll Projekte fördern, die dem Zweck der Verbesserung der universitären Lehre in den Studiengängen der Medizinischen Fakultät dienen und Mehrwert für die Ausbildung der Studierenden bringen. Die Gelder dürfen nicht zur Querfinanzierung der Bereiche Forschung und Krankenversorgung verwendet werden.

Vorschläge können von allen Mitgliedern der Medizinischen Fakultät und an der Lehre beteiligte Mitarbeiter*innen des Universitätsklinikums Halle eingereicht werden. 


Die Frist für den Projektpreis 2023 ist der 15.09.23 um 23:59 Uhr. Bis dahin muss der ausgefüllte Antrag bei uns eingegangen sein!


Das Antragsformular und die aktuelle Ordnung für den Projektpreis findet ihr hier und im StudIP.

Projektpreisordnung.pdf
Projektpreisantrag2023.pdf

Gewinner*innen des Projektpreises

2023

Created with Sketch.

SONO-AG
 

2021/22

Created with Sketch.

ANKI
Wiederholt hat unsere ANKI AG mit dem Anki-Projekt die meisten Stimmen abgesahnt und somit den Projektpreis 2021/2022 gewonnen.

Bei der ANKI AG könnt ihr mitmachen und somit eure Lernkarten mit anderen Studis teilen und euch bei der Entwicklung von neuen Sets und der Organisation von Veranstaltungen engagieren.

https://www.umh.de/news/fachschaft-verleiht-projektpreis-2021-2022

2020

Created with Sketch.

ANKI
Das Anki-Projekt von Jan Ackermann und Darius Kirchbach hat 2020 die meisten von euch überzeugt.
ANKI ist eine Plattform zum Erstellen von Lern-/Karteikarten. Um das Vorbereiten auf Klausuren zu erleichtern, erstellten sie mit dem Gewinn explizit auf unsere Vorlesungen und Lernkataloge angepasste Karteisätze, auf die alle Studierenden Zugriff haben. Außerdem gründeten sie die ANKI-AG, bei der auch ihr mitmachen könnt!

Zwischenbericht 2021 Projekt Anki

https://www.umh.de/news/projektpreis-2020-fuer-digitale-lernkarteikarten

2019

Created with Sketch.

Ihr habt entschieden: 2019 ging der Projektpreis an zwei Projekte, das Preisgeld wurde aufgeteilt.

„Etablierung von Operationsmodellen in der studentischen Lehre in Zahn- und Humanmedizin“ vom DELH
In diesem Projekt sollen 3D-Modelle zum praktischen üben für (Zahn-)medizinstudierende selbst gedruckt werden, z.B. Kiefer- oder Knochenmodelle.

„Blickwechsel Medizin - Kranke Menschen oder krankes System?“ der Studierendengruppe „Sintoma - Medizin und Gesellschaft“
Mit Vorträgen und Workshops wollen die Gewinner*innen Themen der Medizin kritisch hinterfragen und den Studierenden näher bringen. Es soll dabei z.B. um Auswirkungen eines privatisierten Gesundheitssystems, Fallpauschalen und die gesundheitlichen Folgen des Klimawandels gehen.

https://www.umh.de/news/fachschaft-medizin-verleiht-projektpreis-2019

2018

Created with Sketch.

Im Jahr 2018 ging der Projektpreis an das Projekt "RITA – DURCH RICHTIGE TAKTUNG LERNSTRESS BEZWINGEN". 

Ziel des Projektes ist es, Phasen besonderer Beanspruchung der Studierenden an der Medizinischen Fakultät zu identifizieren und diese Belastungen durch den Einsatz geeigneter Strategien zu reduzieren. Weiterhin soll durch die Bedarfsanalyse in allen Jahrgangsstufen ein Coaching für Medizinstudierende entwickelt werden, dass dem Studienstand und den damit zusammenhängenden Herausforderungen entsprechend angepasst ist.


Wissenschaftsblog der Universitätsmedizin Halle - 10.000€ an Projekt gegen Lernstress

https://www.umh.de/einrichtungen/institute/medizinische-soziologie/forschung/forschungsprojekte/laufende-forschungsprojekte/rita